GEBRÜDER SPECHT | Schiffahrt seit 1874

Historie

Anfang des 20. Jahrhunderts

Bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieg verzeichnen die Gebrüder Specht ein beeindruckendes Wachstum, sind aber nach dem Kriege zu einem Neuanfang gezwungen. Auf Grundlage intakter, guter Geschäftskontakte wird die Firma wieder aufgebaut und schnell etabliert sich Gebrüder Specht als Befrachtungsmakler, An- und Verkaufsmakler, Reeder und Linienagent. Bald gehören renommierte Reedereien wie der Norddeutsche Lloyd Bremen, DDG Hansa, Bremen, KNSM, Amsterdam, Lykes Lines, New Orleans, HSDG Hamburg-Südamerikanische Dampfschiffahrts-Gesellschaft, Eggert & Amsinck, Hamburg, Svenska Orient Linien, Göteborg, A/B Svenska östasiatiska Kompaniet, Göteborg, Deutsche Orient Linie, Hamburg und viele weitere zu ihren Kunden.

In Ergänzung zum traditionellen Schiffahrtsgeschäft wird der Handel mit Kohle und Brennstoffen aufgebaut. Die drei Söhne von Christian Specht, Walter, Heinz und Hans werden Partner, die bis in die 70ere Jahre das Unternehmen maßgeblich mitgestalten.

Voriges Nächstes Bild zeigen
UNTERNEHMEN BEFRACHTUNG BEREEDESERVICE SERVICE FLOTTE KONTAKT